Reisen mit Hund, Hundeurlaub buchen
   
Reisen mit Hund - Start > Holland > Ferienhaus - Angebote mit Hund am Ijsselmeer
Ferienhäuser Holland Einreisebestimmungen Reiseführer

Urlaub mit Hund am Ijsselmeer

Das Ijsselmeer - wo sich Mensch und Hund erholen können

Urlaub mit Hund - ein Problem? Nicht in Holland und schon gar nicht am Ijsselmeer.

Das Ijsselmeer ist ein großer Binnensee in Holland. Es ist benannt nach seinem Hauptzufluss, der Issel. Der Süßwassersee besteht aus einem großen Teilgebiet einer eingedeichten Meeresbucht, der ehemaligen Zuiderzee. Durch einen langen Deich zwischen den Küsten von Friesland und Nordholland wurde 1932 die dahinter liegende Meeresbucht an der Mündung des Flusses Ijssel von der Nordsee abgetrennt. Das über Jahrzehnte vom Fluss herangeführte Süßwasser verwandelte das Ijsselmeer allmählich in einen Süßwasser-Binnensee.

Heute ist das Ijsselmeer eine äußerst beliebte Feriengegend. Jede Art von Urlaub ist am, auf und im Ijsselmeer möglich. Reichlich sind die Angebote von Ferienunterkünften, meist in der Form von Ferienhäusern direkt am Wasser, oft mit eigenen Strandabschnitten. Die Ausstattung bewegt sich zwischen komfortabel bis luxuriös. Sauna, mehrere Badezimmer, Whirlpool - dem Feriengast wird der Aufenthalt auf viele Arten angenehm gemacht.

Hundebesitzer können unbesorgt einen Urlaub mit Hund am Ijsselmeer planen. Hundefreundliche Ferienhäuser muss man nicht lange suchen, Bauernhöfe, sogar einige Hotels heißen Hunde willkommen.

Besonders Ferienhausbesitzer kommen Mensch und Hund weit entgegen. Das Tier "wohnt" oft kostenlos mit. Das ist umso erfreulicher, weil solche Grundstücke regelmäßig fest und ausbruchsicher eingezäunt sind. Wer auf Kind(er) und Hund aufpassen muss, weiß solches Engagement zu schätzen. Nicht wenige Ferienhäuser sind extra darauf eingerichtet, Hunde zu beherbergen. Nicht nur der Zugang zu einem der Gewässer gehört zum Grundstück, sondern vielfach gibt es sogar besondere Räume, den nassen Vierbeiner zu trocknen.

Als Mieter eines Ferienhauses darf man fast immer das zur Unterkunft gehörige Boot benutzen. Ausflüge zu Wasser sind besonders reizvoll und an lohnenden Zielen fehlt es nicht. Hoorn, Enkhuizen, Hindeloopen, Sneek oder Harlingen sind bekannte Städte.

Kulturhistorisch Interessierte werden in dem Städtchen Medemblik fündig. Spätgotische Bauwerke, das Dampfmaschinenmuseum oder das rekonstruierte Kastell "Raadboud" geben Einblicke in vergangene Zeiten. Sogar ein Bäcker- und ein Mehlmuseum haben ihren Platz in Medemblik.

Rund um das Ijsselmeer kann jeder der Beschäftigung nachgehen, die ihm gefällt. Ob man Strand, Wasser und Sonne genießen, per Drahtesel unterwegs sein oder lieber Angeln will, es ist für alles gesorgt.
Bis auf wenige Ausnahmen kann Hundchen überall mit. Häufchen dürfen aber nicht liegen bleiben.

Ein besonderes Hochgefühl stellt sich bei einem Abenteuer-Urlaub ein. An Bord einer Segeljacht mit Skipper und Mannschaft füllt sich die Seele mit echter Seemannsromantik. Struppi und Bello dürfen natürlich mit an Bord.

Wählen Sie für Ihren Urlaub mit Hund am Ijsselmeer ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung aus unserer Datenbank. Natürlich präsentieren wir für Sie auch in folgenden schönen Regionen Hollands viele hundefreundliche Unterkünfte: Ameland, Brabant, Drenthe, Friesland, Gelderland, Groningen, Ijsselmeer, Limburg, Noord- Brabant, Nordholland, Overijssel, Südholland, Texel, Utrecht, Veluwe und Zeeland.

Einen schönen Urlaub mit Hund am Ijsselmeer wünscht Ihnen www.reisen-mit-hund.org!