Reisen mit Hund, Hundeurlaub buchen
   
Reisen mit Hund - Start > Holland > Ferienhaus - Angebote mit Hund in der Veluwe
Ferienhäuser Holland Einreisebestimmungen Reiseführer

Urlaub mit Hund in der Veluwe

Die Veluwe - königliches Waldgebiet

Die Veluwe ist das größte Waldgebiet der Niederlande und ehemaliges Jagdgebiet des königlichen Hauses Oranien–Nassau. Die vielen Kastanien–Mischwälder wurden im 18. und 19. Jahrhundert angepflanzt, um ursprünglich der starken Versandung durch die Dünen entgegen zu wirken und gleichzeitig genug Holz für den Wohnungsbau und die Papierherstellung zu haben. Daraus entstand eine der schönsten Landschaften der Niederlande, mit vielen kleinen Seen, Heide und Moor, lichten Wäldern und Dünen. Kleine Städte, Ortschaften und Gehöfte, Weiden mit Schafen und über 4000 Jahre alte Grabhügel kennzeichnen das Land. Hier kann man herrlich mit seinem Hund durch die unberührte Natur spazieren, die unendlich vielen schönen Radwege entlang radeln und Fuchs und Igel begegnen oder aber auf unendlichen Sanddünen mit ihm bis zur Atemlosigkeit toben. Die kleinen Seen laden zum Angeln und Baden ein, Segeln und Surfen.

Es gibt auch einiges zu besichtigen, wie das Freilichtmuseum in Sonsbeek, wo Wohn- und Lebenskultur vergangener Zeit in den Niederlanden dargestellt werden. In dem Nationalpark Hoge Veluwe gibt es das Kröller–Müller–Museum mit zahlreichen Werken des Malers Van Gogh. Het Loo ist der Sommerpalast der Oranier gewesen und wurde berühmt hauptsächlich durch seine unvergleichlich schöne Gartenanlage. Heute ist das Schloß ein Museum der Geschichte des königlichen Hauses. In Harderwijk gibt es ein Delphinarium und der schöne Yachthafen lädt zum Spazieren gehen ein. In der Innenstadt befindet sich eine Kirche aus dem 15. Jahrhundert und einige sehr schöne Häuser aus dem 17. bis 19. Jahrhundert.
Die vielen kleinen Ortschaften wie Barneveld, Ede, Heerde, Oldebroek oder Scherpenzeel haben alle ihre eigenen Reize und überall gibt es gute Restaurants, schöne Geschäfte und das eine und andere anzusehen.

Es werden ganzjährig viele Veranstaltungen angeboten wie Konzerte, Märkte, Ausstellungen in den einzelnen Ortschaften und Städten, man kann Reiten, Golfen, Wandern und verschiedene Kurse mitmachen, Museen besuchen und alte Kirchen besichtigen, in Wäldern Wildtiere beobachten und an den Seen baden – den Urlaubsaktivitäten sind keine Grenzen gesetzt. An den Stränden sollte man darauf achten, ob der Hund ebenfalls ins Wasser darf, denn es ist nicht überall erlaubt. In den Orten und in Naturschutzgebieten gehört er an die Leine.

Eine Ferienwohnung hier in der Veluwe bedeutet für Hund und Mensch Erholung, Abenteuer und Spaß. Die vielen Möglichkeiten, sich in der Natur zu bewegen, ausgelassen seinem Lauf- und Spieltrieb zu folgen und gleichzeitig für den Hundebesitzer die Möglichkeit, sich sportlich zu bewegen, die unzähligen kulturellen Angebote in Anspruch zu nehmen und trotzdem Ruhe zu finden, um sich vom Alltagsstress zu erholen, machen einen Urlaub in der Veluwe perfekt für Zwei- und Vierbeiner.

Wir bieten außer in der Veluwe weitere attraktive Ferienhäuser in folgenden schönen Gegenden Hollands an:

Ameland, Brabant, Drenthe, Friesland, Gelderland, Groningen, Ijsselmeer, Limburg, Noord-Brabant, Nordholland, OverijsselTexel, Utrecht, Veluwe und Zeeland

Einen schönen Urlaub mit Hund in der Veluwe wünscht Ihnen www.reisen-mit-hund.org!