Reisen mit Hund, Hundeurlaub buchen
   
Reisen mit Hund - Start > Österreich > Ferienhaus - Urlaub Hund Vorarlberg
Ferienhäuser Österreich Einreisebestimmungen Reiseführer

Urlaub mit Hund in Vorarlberg

Das westlichste Bundesland Österreichs bietet dem Hundefreund zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in einer wunderschönen und abwechslungsreichen Landschaft. Wanderfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten, an touristischen Attraktionen herrscht ebenfalls kein Mangel.

Bei der Einreise nach Österreich mit dem Hund ist ein gültiger EU-Heimtierpass mitzuführen, außerdem muss der Hund durch einen Chip oder eine Tätowierung identifizierbar sein. Eine Tollwutimpfung, die nicht älter als ein Jahr sein darf, ist ebenfalls Pflicht.

Die Region Vorarlberg zeichnet sich aus durch seine abwechslungsreiche Landschaft, die geprägt ist von Gebirgsketten, Tälern, Flüssen und Seen. Auch die Kultur ist einzigartig: im Gegensatz zum restlichen Österreich wird hier der alemannische Dialekt gesprochen, vergleichbar mit dem Schwäbischen.

Gut ausgeschilderte Wege und die wunderschöne bergige Landschaft machen die Region zum Wanderparadies. Sowohl erholsame Wanderrouten als auch sportliche Bergtouren laden Sie und Ihren Hund ein, die herrliche Natur der Region zu erkunden. Fahren Sie beispielsweise mit einer Kabinenbahn auf die Bergstation Sonnenkopf und folgen Sie dem ausgeschilderten Familienwanderweg. Dieser schließt einen Moorrundweg ein, außerdem können Sie am Tiererlebnisweg am Sonnenkopf sämtliche einheimischen Tierarten, aus Holz geschnitzt, bewundern. Für geübte Wanderfreunde ist der alpine Höhenweg über den Butzensee zur Göppinger Höhe eine Empfehlung: genießen Sie die umwerfende Aussicht auf die Berge in 1800m Höhe!

Auch für Radsportler hat die Region Vorarlberg einiges zu bieten: nehmen Sie Ihren Vierbeiner mit auf eine Fahrradtour um den Bodensee! Der wohl beliebteste Radweg Europas führt vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten, ist vollständig beschildert und führt durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Selbstverständlich kann der Weg auch bequem etappenweise gefahren werden, per Zug oder Schiff sind die einzelnen Abschnitte jederzeit erreichbar.

Der Bodensee gilt als der größte Trinkwasserspeicher Europas. Er ist nur eines von viezähligen Naturspektakeln in der Region. Auch das Rheintal bietet mit seinen zahlreichen Schluchten außergewöhnliche Ausflugsziele, beispielsweise die Rappenlochschlucht nahe dem ebenfalls sehr eindrucksvollen Staufensee.

Auch im Winter ist diese Region eine Reise wert: zahlreiche Winterwanderwege ermöglichen Ihnen auch zur kalten Jahreszeit sportliche Aktivitäten mit Ihrem Hund. Durchwandern Sie beispielsweise die Winterlandschaft am Hörnlepass im Kleinwalsertal in 1300m Höhe! Eine abwechslungsreiche Alternative bieten Skilanglauftouren – zahlreiche Loipen, auch in höheren Lagen, ermöglichen Ihnen, die herrliche Landschaft mit diesem Wintersport zu erkunden.

Kirchen, Schlösser und Burgen laden den kulturell interessierten Urlauber zu weiteren Ausflügen ein. Die gotische Schattenburg in Feldkirch, der Renaissancepalast zu Hohenems und die Wallfahrtskirche Maria Bildstein sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die die Region zu bieten hat.

Genießen Sie mit Ihrem Hund einen erholsamen und erlebnisreichen Urlaub in einer der schönsten Regionen Österreichs!

In unserer Datenbank finden Sie sicher ein schönes Ferienhaus für Ihren Urlaub mit Hund in Vorarlberg. Falls nicht, bieten wir Ihnen außerdem eine große Auswahl an hundefreundlichen Ferienhäusern und Ferienwohnungen in folgenden beliebten Reiseregionen Österreichs Ferienhäuser für Ferien mit Hund an:
Burgenland, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburger Land, Salzkammergut, Steiermark, Tirol, Vorarlberg und Wien.

Einen schönen Urlaub mit Hund in Vorarlberg wünscht Ihnen www.reisen-mit-hund.org!