Reisen mit Hund, Hundeurlaub buchen
   
Reisen mit Hund - Start > Deutschland > Ferienhaus - Urlaub Hund in Sachsen Anhalt
Ferienhäuser Deutschland Einreisebestimmungen Reiseführer

Urlaub mit Hund in Sachsen-Anhalt

Informationen zu Reisen mit Hund nach Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt ist ein Bundesland in Deutschland und wird besonders geprägt durch Zeitzeugen aus dem Mittelalter. Schlösser, Burgen, Kirchen, Klöster und Städte mit reichlich Fachwerkkunst gibt es in dieser Region in einer großen Anzahl. Besonders beeindruckend ist hierbei die Burg und Festung Regenstein, deren gesamte Anlage zum Freilichtmuseum umgestaltet wurde und seinen Besuchern einen interessanten Einblick bietet.

Auch die wunderschöne Neuenburg im Unstruttal zieht alle Kulturliebhaber in ihren Bann. Bei Kyffhäuser handelt es sich um eine der größten Burgen aus dem Mittelalter.

Die größten Städte in Sachsen-Anhalt sind Halle an der Saale, die auch gerne als Fünf-Türme-Stadt bezeichnet wird, Magdeburg und Dessau. Ein recht schöner, ehemaliger Wachturm namens Prinzesschen befindet sich in Barby. Viele mittelalterliche Städte mit mächtig gotischen Kirchen und verträumten Gassen laden im mittelalterlich angehauchten Sachsen-Anhalt zum Bummeln, Staunen und Verweilen ein. Das Dessau-Wörlitzer-Gartenreich mit den Schlössern Wörlitz und Oranienbaum gehören zu den weltweit bekannten Attraktionen des Bundeslandes.

Neben all diesen imposanten Burgen und Schlössern besticht das Bundesland vor alle durch eine reizvolle Landschaft. Das höchste Gebirge Norddeutschlands - der Harz - zieht sich sowohl durch Niedersachsen, Thüringen als auch durch Sachsen-Anhalt. Die höchste Erhebung ist der Brocken. Aber auch idyllische Flußlandschaften mit Elbe, Havel, Saale, Mulde und Elster prägen die Natur. Zu den beliebtesten Ausflugszielen gehört der Arendsee in der Altmark.

Verschiedene Naturparks, sowie die Rübeländer Tropfsteinhöhlen sind ebenso vorhanden, wie diverse Weinanbaugebiete. Hier finden regelmäßig gemütliche Winzer- und Weinfeste statt. Sachsen-Anhalt eignet sich für lehrreiche Sightseeingtouren und allerlei sportliche Aktivitäten. Ausgedehnte Wanderungen und ausgiebige Radtouren sind gleichfalls zeitvertreibend, wie die Abenteuergeladenen Bootstouren auf den verschiedenen Flüssen und Kanälen.

Wer den wohlverdienten Urlaub mit seinem treuen Vierbeiner verbringen möchte, wird auch in dieser Hinsicht keinerlei Probleme haben. Es gibt in Sachsen-Anhalt genügend Unterkünfte, die einen Urlaub mit Hund ermöglichen und keine Wünsche offen lassen. Für den nötigen Auslauf bietet sich die weitläufige Umgebung mit grünen Wiesen, Feldern und Auen an.

Auch für das leibliche Wohl wird in Sachsen-Anhalt bestens gesorgt. Vor allem die herzhafte Hausmannskost steht in dieser Region an erster Stelle. Edle Wildgerichte, frischer Fisch und leckerer Spargel werden genauso gerne serviert wie deftige Kohlrouladen, Linsensuppe oder herzhafte Fleischspeisen. Ein Urlaub in Sachsen-Anhalt wird durch ein perfektes Zusammenspiel der einzelnen Komponenten zu einem unvergesslichen Erlebnis - ob mit oder ohne Hund.

Unsere Datenbank bietet Ihnen zahlreiche hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Urlaub mit Hund in Sachsen-Anhalt. Außerdem finden Sie bei uns auch eine große Ferienhaus-Auswahl für folgende schöne Urlaubsgebiete in Deutschland:

Allgäu, Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bodensee, Eifel, Franken/Fichtelgebirge, Harz , Hessen, Hessisches Bergland, Kleinwalsertal, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein Westfalen, Nordsee, Ostsee, Oberbayern, Odenwald, Rheinland Pfalz, Rhön, Rügen, Sachsen, Sachsen Anhalt , Sauerland, Schleswig-Holstein, Schwarzwald, Sylt, Thüringen, Usedom, Weserbergland

Einen schönen Urlaub mit Hund in Sachsen-Anhalt wünscht Ihnen www.reisen-mit-hund.org!